GNV verwandelt das Splendid-Schiff in ein Krankenhausschiff

24. März 2020
GNV verwandelt das Schiff Splendid zur für Covid-19-Coronavirus-Patienten. Ein Weg, um mit dem Mangel an Betten in Ligurien umzugehen. Derzeit liegt das Boot im Hafen von Genua vor Anker.

GNV verwandelt das Splendid-Schiff in ein Krankenhausschiff. Ein Weg, um mit dem durch die Ausbreitung des Coronavirus Infizierten Notfall umzugehen, der in den letzten Wochen die Enge der Krankenhäuser in ganz Italien belastet hat. An dem Projekt ist die Aponte-Gruppe beteiligt, die von Gianluigi Aponte geleitet wird und auch Msc Cruises leitet. Die Zeiten werden sehr kurz sein: Die Schätzung reicht von einer Woche bis zu 10 Tagen. Somit könnte GNV Splendid die Aufenthalte von Covid-19-Coronavirus-Patienten und / oder alternativ der anderen Patienten nach dem Krankenhausaufenthalt aufnehmen, um das Feld in Krankenhäusern denjenigen zu überlassen, die mit dem neuen Virus infiziert sind.

HOTEL BOOKING MAPS

Booking.com